Zum Inhalt springen

Schönbrunner Berg (12., Meidling)

Vergnügen und Erholung in kaiserlicher Umgebung

Der Grüne Berg oder Schönbrunner Berg war einst ein beliebtes Ausflugsziel. Hier befanden sich seit 1830 das Vergnügungsetablissement Tivoli, nach dem heute noch eine Wohnsiedlung der Gemeinde Wien an der Hohenbergstraße benannt ist, und Weigls Dreherpark. Dieser war so bekannt, dass die Straßenbahnlinie L von der Prater-Hauptallee nach “Schönbrunn-Dreherpark” fuhr.

 

***
Sie können diese Folge kostenlos anhören. Oder Sie leisten einen Beitrag und schließen ein “Erzähl mir von Wien”-Abo über den Zahlungsdienst Paypal ab. (So funktioniert PayPal)

Ich unterstütze den Podcast “Erzähl mir von Wien” im Wert von:
Gruß an Fritzi und Edith


Wenn Sie kein Paypal-Konto haben oder “Erzähl mir von Wien” einmalig mit einem Betrag Ihrer Wahl unterstützen wollen, funktioniert das auch ganz einfach. (Paypal: Ohne Konto als Gast bezahlen.)
Unser Paypal-Konto lautet: www.paypal.me/erzaehlmirvonwien